Die Famiglia

Don Vito Salerno

Don Vito ist der Anführer der Gang und der Kopf der Famiglia Genovese, der einflussreichsten und gefürchtetsten der fünf Cosa Nostra Familien. Sein Großvater, Anthony Salerno, wurde von einem befeindeten Clan kaltblütig zur Strecke gebracht. Don Vito hat geschworen, den Tod seines Großvaters zu rächen und schart zu diesem Zweck die gefährlichsten Gangster der Ostküste um sich: FAT TONI.

 

 

Harpo Mortale

Bereits mit 13 Jahren ließ sein Vater den überdurchschnittlich klugen Harpo Burger braten in seinem kleinen Imbiss in Memphis, Tennessee, direkt an der Route 55. Schlappe 10 Jahre später war er bereits der Kopf des größten Restaurant-Imperiums der USA mit 436 Diners, verteilt im ganzen Land. Lange nachdem ihm Don Vito ein Angebot gemacht hatte, das er nicht ablehnen konnte.

 

 

Roberto Tamburo

Roberto ist die rechte Hand von Don Vito und ist bei allen wichtigen Verhandlungen dabei. Er ist langjähriger Concielere und tiefster Vertrauter des Bosses. Außerdem leitet er die größte Schwarzbrennerei der Ostküste und weiß auch selbst einen guten Whiskey zu schätzen.

 

 

Luigi Ferino

Zu der Zeit als Luigi noch als Taschendieb wohlbetuchte Broker in den Gassen New Yorks ausraubte ist Don Vito auf ihn aufmerksam geworden. Seine außergewöhnliche Fingerfertigkeit leistet FAT TONI mittlerweile hervorragende Dienste, auch wenn er sich bei Weitem nicht mehr so geräuschlos bewegt wie früher.

 

 

Donna Corleone

Donna führt das Rotlicht im Clan an und hat ihre Girls voll im Griff. Sie ist die gefährlichste Mörderin der Gang und hat schon viele befeindete Gangster in die Falle gelockt und kaltblütig ausgelöscht. Ihre Geheimwaffe: Ein spezieller Giftcocktail, die sie den „Kunden“ ihrer Mädchen in den Drink kippt.

 

 

Elisabetta Lombardo

Die skrupellose Gangsterin pflegt die Verbindungen des Clans zur Politik. Von New York aus sichert sie so den Einfluss von FAT TONI auf der ganzen Welt und manipuliert nicht nur bestechliche Senatoren sondern auch die Mitglieder anderer Familien.

 

Giovanni de la Notte

Giovanni leistet bei FAT TONI als Bau- und Immobilien-Mogul wichtige Geldwäsche-Arbeit. Dabei rührt er den einen oder anderen Eimer Beton auch gerne mal für ein neues paar Schuhe an.